Laufen

START YOUR MOVEMENT

Laufen & Trailrunning
– all performance levels –

Die Laufabteilung als tragende Säule des ASC

Für fast jede Leistungsklasse bieten wir ein passendes Angebot. Ob man „nur ein wenig joggen“ oder sich leistungsorientiert auf Wettkämpfe vorbereiten will, Gesellschaft beim Training oder Unterstützung bei der Ausarbeitung von persönlichen Trainingsplänen sucht, wir können individuelle Lösungen anbieten.
Neben regelmäßigen Trainingsmöglichkeiten im Rahmen unseres Lauftreffs geben unsere erfahrenen Übungsleiter, Coaches und Wettkämpfer selbstverständlich gerne ihre Erfahrungen weiter.
Unsere Läufer nehmen sowohl an Veranstaltungen in der Region, als auch an großen Lauf-Events teil. In den vergangenen Jahren waren es insbesondere die bekannten City Marathons, die unserer Athleten immer wieder lockten. In der jüngsten Vergangenheit standen Trailrunning-Events und Hindernisläufe verstärkt im Fokus unserer Läufer. Speziell hier konnten immer wieder individuell herausragende Ergebnisse erzielt werden.
Team-Events wie der Rennsteig-Staffellauf oder der Schillerlauf waren Highlights, die unsere Sportler prägten und bleibende Erinnerungen hinterließen.

Der Lauftreff als offenes Trainingsangebot!

Wie man schon dem Namen entnehmen kann, steht beim Lauftreff nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund. Wir wollen diesen schönen Sport mit Spaß in der Gemeinschaft betreiben. Vom Freizeitläufer bis zum ambitionierten Wettkämpfer sind bei uns alle herzlich willkommen. Eine Mitgliedschaft ist hier nicht erforderlich!
Unser Lauftreff erfreut sich großer Beliebtheit. Deshalb sind wir bemüht, für die unterschiedlichen Interessenlagen auch ansprechende Angebote zu machen und bieten zwei Laufgruppen an.

  • Gruppe 1 läuft – abhängig von Streckenprofil und äußeren Bedingungen – eine Geschwindigkeit von ca. 8-11 km in der Stunde. Diese Grupppe wird betreut von
    Christian Heller +49 170 6312644
    Thilo Matuschek +49 174 3432205
  • Gruppe 2 lässt es etwas ruhiger angehen. Ihre Laufgeschwindigkeit liegt bei ca. 6 – 8 km in der Stunde. Diese Grupppe wird betreut von
    Sonja Münch +49 170 9614335
    Ekkehard Roth +49 151 22619894

Beide Gruppen treffen sich mittwochs um 18:30 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Freisportanlage des Kronacher Schulzentrums im Äußereren Ring. Das Training dauert zwischen 60 und 90 Minuten.

Das Betreuerteam

Christian Heller +49 170 6312644
Christian – kurz Chris genannt – ist der Sportwart unseres Vereins. Als Läufer und Radfahrer ist er enorm aktiv und viel unterwegs. Er ist Gründungsmitglied des ASC und nahezu unentbehrlich!
Diverse City Marathons im In- und Ausland hat er bereits bestritten. Zu seinen persönlichen Highlights zählen u. a. die Marathons in Bangkok, Amsterdam, Rom, Berlin, Hamburg und München. In den letzten Jahren wurde das Thema Trailrunning immer präsenter. Der Südthüringen Trail in Suhl mit 48 km und der Sky Marathon in den Dolomiten waren Herausforderungen, denen er sich stellte. Beim Drei Zinnen Berglauf in Südtirol schnupperte er dann erstmals „Bergluft“.
Aber auch die Läufe in der Region sind ihm sehr wichtig! Bei den Veranstaltungen der benachbarten Vereine ist er regelmäßig präsent, ebenso wie er für einen kurzen schnellen Stadtlauf immer gern zu haben ist.
Neben dem Laufen ist das Radfahren eine seiner großen Leidenschaften. Auf seinem Rennrad hat er schon so einige Kilometer abgespult. Neben den Touren durch den Frankenwald, das Fichtelgebirge und die Fränkische Schweiz ist er immer wieder mit unserem Radteam bei Radmarathons am Start. Sein persönliches Highlight war die legendäre Vätternrundan in Schweden mit 315 km um den Vätternsee!
Für ihn gilt das Motto: „Ausdauersport macht nicht einsam, sondern in der Gruppe erst so richtig Spaß“. Ein Bierchen danach beim gemütlichen Beisammensein darf natürlich nicht fehlen!

Thilo Matuschek +49 174 3432205
Thilo (Jahrgang 1962) ist Gründungsmitglied und Urgestein des ASC. Er ist nicht nur Ansprechpartner beim Lauftreff, sondern auch als Kassier unseres Vereins unentbehrlich!
Bis 2005 spielte er noch aktiv Fußball beim FC Unter/ Oberrodach, dann widmete er sich voll und ganz dem Ausdauersport.
Bereits 1997 lief er seinen 1. Halbmarathon beim SportScheckLauf in München. 2005 folgte dann der 1. Marathon, den er in München finishte. Es kamen zahlreiche City Marathons und der Rennsteig Marathon hinzu, den er mittlerweile 9 x gemeistert hat.
Auch als Triathlet war Thilo mehrfach erfolgreich unterwegs, da er zudem ein guter Radfahrer und Schwimmer ist.
In der Region ist Thilo eng vernetzt. Er unterstützt regionale Läufe und versucht, dort auch immer an den Start zu gehen.
Unter seinen Freunden ist Thilo als „Dauer(b)renner und Kilometerfresser“ bekannt. Immer wieder hört man, „der läuft wie ein Metronom“! Wenn er sich auf ein Tempo eingestellt hat, kommt die angepeilte Zielzeit raus.
Er ist der ideale Pacer für die ersten Wettkämpfe!

Sonja Münch +49 170 9614335
Sonja ist Hobbyläuferin und – wie sie von sich selbst sagt – just for fun – unterwegs!
Angefangen hat alles vor ca. 15 Jahren. Sie startete durch, nachdem sie von ihrem Mann einen Gutschein über „10 x laufen ohne jammern und nörgeln mit ihm” bekommen hatte.
Zu Beginn war 1 km Laufen am Stück bereits eine echte Herausforderung. Die ersten 5 km brachten dann wahre Glücksgefühle und verlangten nach mehr. Nach dem ersten Wettbewerb, dem Lucas-Cranach-Lauf, folgte der erste 10er und noch im gleichen Jahr die ersten Halbmarathons in Bayreuth und Staffelstein.
Im Jahr 2014 schloss sich Sonja dem ASC an. Von da an trainierte sie regelmäßig mittwochs und nutzte insbesondere die Sonntage für lange Einheiten. Der erste „gemeinsame“ Halbmarathon konnte dann in Chemnitz gefinisht werden. Das Training ging weiter und es folgten als weitere sportliche Highlights u. a. die Marathons in Frankfurt, Amsterdam und Berlin. Aber auch Hindernisläufe, wie bei den Muddy Angels und dem Bären Run zählen zu Erlebnissen, die für sie unvergessen bleiben!
Sonja ist ein wichtiger Aktivposten in der Vorstandschaft des Vereins. Aktuell lässt sie es läuferisch etwas langsamer angehen. Trotzdem versucht sie regelmäßig mittwochs beim Lauftreff dabei zu sein, da ihr die Pflege der Freundschaften und das gute Miteinander extrem wichtig sind. Sonja ist auch bei regionalen Läufen gerne am Start.
Neben dem Laufen frönt sie ihren weiteren Hobbies, Rad fahren, Schwimmen, Sauna und Wandern gehen.

Ekkehard Roth +49 151 22619894
Ekkehard oder einfach kurz Ekki, ist als 2. Vorsitzender eine wichtige Stütze des Vereins.
Zum Ausdauersport kam er über „Umwege“. Sein Herz schlägt eigentlich für den Enduro Geländesport. Mit Motorrädern war er schon sein ganzes Leben unterwegs. Zur Jahrtausendwende war er dann mit dem Mountainbike bei zahlreichen Marathons für das Team vom Sporthaus Erhardt aktiv.
Da er beruflich viel unterwegs ist und das Mitnehmen des Bikes immer sehr aufwendig war, kam es ihm gerade recht, dass seine Frau eine Laufkarriere startete. Sie trainierte erst auf die Halb- und dann auf die Marathondistanz. Um mehr gemeinsame Zeit verbringen zu können, entschloss er sich die Rad- gegen die Laufschuhe zu tauschen, seine Abende zum Laufen zu nutzen und an den Wochenenden mit seiner Frau gemeinsam zu trainieren.
Jetzt – nach ca. 10 Jahren – ist aus dem ehemaligen Nichtläufer ein ansprechender Läufer geworden. Nicht unbedingt auf der Langstrecke daheim und nicht mit Highspeed unterwegs, meistert er Distanzen zwischen 5 – 10 km problemlos und entspannt. In den letzten Jahren hat er das Trailrunning für sich entdeckt, da es hier abwechslungsreicher zugeht. Auch bei Hindernisläufen war er mehrfach unterwegs, was ihm viel Spaß gemacht hat.
Ekki sagt über sich selbst: „Ich bin ein solider „Mittelfeldläufer“, der die kürzeren Strecken liebt. Bergauf nicht ganz so schnell, aber bergab – da geht was!“

Diese Informationen gibt es auch in Form eines Flyers zum Download hier ……

Nächste Lauftermine:

  • 19. Juni 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,
  • 26. Juni 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,
  • 3. Juli 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,
  • 10. Juli 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,
  • 17. Juli 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,
  • 24. Juli 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,
  • 31. Juli 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,
  • 7. August 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,
  • 14. August 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,
  • 21. August 2024, 18:30 Uhr – funtAStiC runners – ,